Der Mittelstand im Krisenmodus

Wie geht es nach Corona für Sie weiter? 

Prüfen Sie Ihre Situation, strukturieren Sie die anstehenden Herausforderungen und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Sie unterstützen können.

In welcher Situation befindet sich Ihr Unternehmen?

Ihr Unternehmen in der Post-Corona-Welt

Situation
  • Von der Corona-Krise nicht unmittelbar negativ betroffen (keine Geschäftsschließung etc.)
  • Gut aufgestellt hinsichtlich Kunden, Leistungen und Finanzausstattung
  • Zahlungsfähigkeit zum 31.12.2019 gegeben
Herausforderungen
  • Ausschluss von kurz- / mittelfristigen Risiken (Liquiditätsengpässe, Ausfall Geschäftspartner, Krankheit Mitarbeiter, Unterbrechung Lieferkette etc.)
  • Bewertung des zukünftigen Marktumfelds (voraussichtlich globale Rezession, Änderung des Kundenverhaltens, Verfügbarkeit Investitionskredite)
  • Erkennen und Nutzen von Chancen
Leistungsangebote
  • „Schnellcheck“ kurz- und mittelfristiger Risiken
  • Unterstützung bei der strukturierten Bewertung des Marktumfelds und voraussichtlicher Veränderungen
  • Sparringspartner bei der Erkennung und Umsetzung von Chancen

Geschäftsführung in der Corona-Krise

Situation
  • Von der Corona-Krise unmittelbar negativ betroffen (z.B. signifikanter Umsatzrückgang, Ausfall Mitarbeiter, Unterbrechung Lieferketten)
  • Gut aufgestellt hinsichtlich Kunden, Leistungen und Finanzausstattung
  • Zahlungsfähigkeit zum 31.12.2019 gegeben
Herausforderungen
  • Sicherstellung Liquidität
  • Kurz- / mittelfristige Kostenreduzierung
  • Entwicklung und Bewertung von Fortführungsszenarien
    – als Grundlage für Planung 2020
    – Vermeidung des nachträglichen Vorwurfs der Insolvenzverschleppung (vgl. COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz – COVInsAG)
Leistungsangebote
  • Bewertung der Auswirkungen Corona-Krise, und Entwicklung von Fortführungsszenarien für eigene Planung, Verhandlung mit Banken, Gesellschaftern und Lieferanten, Dokumentation der eingeleiteten Maßnahmen (vgl. COVInsAG)
  • Unterstützung bei der Sicherstellung der Liquidität
  • Umfassendes Turn-around-Management
    – Entwicklung von Maßnahmen zur kurzfristigen und nachhaltigen Kostenreduktion
    – Maßnahmen zur Umsatzsteigerung z.B. wertbasiertes Pricing

Drohende Insolvenz

Situation
  • Von der Corona-Krise massiv betroffen (z.B. Geschäftsschließung, vollständiger Wegbruch des Umsatzes)
  • Gut aufgestellt hinsichtlich Kunden, Leistungen, jedoch Finanzausstattung „auf Kante“
  • Zahlungsfähigkeit zum 31.12.2019 nur eingeschränkt gegeben
Herausforderungen
  • Unmittelbar drohende Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
  • Aussicht auf Fortführung nicht überwiegend wahrscheinlich
  • Persönliches Haftungsrisiko für Geschäftsführer
Leistungsangebote
  • Kontaktieren Sie Ihren Steuerberater und einen Fachanwalt für Insolvenzrecht

Vereinbaren Sie eine schnelle
und kostenlose Erstberatung mit
Dr. Paddags!

Über Telefon unter 040 / 46632441
oder per Mail an info@paddags.com

Hinweis: Die angebotenen Beratungsleistungen adressieren die betriebswirtschaftlichen Sachverhalte und stellen keine Rechtsberatung dar.

Datenschutz

Impressum | Datenschutz

Copyright © 2020 Dr. Paddags Consulting GmbH